Tennen Seikatsu

天然☆生活

Natürlichkeit ☆ Leben

Trailer

Tennen Seikatsu ist ein Film von Tadashi Nagayama aus dem Jahr 2019.
Die Geschichte spielt in der Gegenwart in einem beschaulichen Dorf in Japan auf dem Land.
Hauptperson ist Taka, ein gutmütiger, arbeitsloser Junggeselle. Er darf im Elternhaus seines Kousins wohnen, da er dessen Vater bis zum Tod gepflegt hat. Auf dieses traditionelle japanische Haus (Kayabuki) ist eine Familie aus Tokyo scharf, die aus bio-ökologischen Gründen aufs Land gezogen ist.


Filmdaten

Deutscher Titel: Natürlichkeit Leben
Originaltitel: 天然☆生活 Tennen Seikatsu
Erscheinungsjahr: 2019
Länge: 96 (89) Minuten

Stab
Regie: Tadashi Nagayama
Drehbuch: Tadashi Nagayama, Yuriko Suzuki
Musik: Eriya Ishikawa

Besetzung
Yota Kawase: Taka
Kanji Tsuda: Keigo (Vater der Familie)
Natsuki Mieda: Saotomi (Mutter der Familie)
Tadahiro Tsuru: Sho (Takas Kumpel)
Shoichiro Tanigawa: Mitsuaki (Takas Kousin)
Kazua Akieda: Itsumi (Tochter der Familie)

Handlung

Der Film beginnt beschaulich und idyllisch in einem kleinen japanischen Ort in den Bergen. Taka pflegt seinen bereits schrulligen Onkel bis zum Tod. Sein Kousin Mitsu betreibt einen Fischteich. Dort können Taka und sein Kumpel Sho, beide etwas einfältig, arbeiten und haben Spass am Leben. Taka darf sogar im Elternhaus von Mitsu wohnen bleiben. Auf dieses Haus ist allerdings eine Familie aus Tokyo scharf. Sie wollen dort ein Café "Willkommen zu Hause" eröffnen.
Aus der angenehmen Idylle mit den kleinen Problemen des täglichen Lebens entwickelt sich eine Katastrophe. Der Film kippt völlig um und ist nur noch geniessbar, wenn 7 Minuten brutale Szenen herausgeschnitten werden.
Die Leuchteffekte am Schluss der Geschichte sollen eine Anspielung auf die radioaktive Verseuchung durch Fukushima sein.
Der englische Titel des Films ist "Being Natural". Tennen (天然) ist aber auch die Abkürzung von tennen-boke (天然惚け), d.h. angeborene Tölpelhaftigkeit. Das kann auf die Hauptperson Taka bezogen sein. Tennen Seikatsu ist dann "Das Leben eines Tölpels", was ein ausgezeichneter Titel für diese Tragödie wäre.